ÜBERSICHT

tcACCESS ist die umfassende Integrationslösung für IBM-Mainframe Anwender, die Mainframe-Daten in Ihre Lösung zur Datenvirtualisierung oder SOA-Lösungen integrieren wollen. Mit tcACCESS kann einfach und schnell direkt auf IBM-Mainframe Daten zugegriffen werden und API gesteuert Mainframe-Anwendungen im Zusammenspiel mit Client-Server, Web-, Cloud- und Hadoop-Technologien genutzt werden - auch ohne Mainframe-Knowhow und ohne Programmieraufwand. tcACCESS ermöglicht es dem Anwender bzw. Programmierer, über Standard-SQL-Befehle, d.h. aus relationaler Sicht nicht nur auf Db2, sondern auch auf alle nicht rationalen Mainframe Datenquellen zuzugreifen.

BENEFITS
Direkter Zugriff auf ODBC/JDBC-Ressourcen oder Oracle- und Db2 LUW-Datenbanken aus Batch- oder Online-Anwendungen auf dem Mainframe.
Keine Limitierung im Mainframe-Umfeld bei der Integration neuer Technologien
Erhebliche Reduzierung des Programmieraufwands für systemübergreifende Datenintegration
Vorhandene SAF-Schnittstelle: Mainframe-Security (z.B. RACF, TOP SECRET, ACF2) auch in Verbindung mit den "neuen Technologien" wirksam
Der Zugriff auf alle Daten erfolgt über SQL-Syntax.
Für eine sichere Übertragung der Daten steht das SSL Protokoll zur Verfügung
Einfache Implementation über API
Bidirektional & transaktions-orientiert
Synchron & asynchron
FEATURES
Relationale Sicht
Umfassende relationale Sicht auf IBM-Mainframe-Datenquellen wie Db2, VSAM, IMS/DB, DL/I, Adabas, IDMS/DB, Datacom/DB, u.a.
Keine Middleware notwendig
Einfacher Aufruf von Mainframe-Programmen aus Client-Server- (LUW) und Web-Anwendungen über vorhandene APIs
ODBC/JDBC Zugriff
ODBC-/JDBC-Treiber/Server-Zugriff (read/write) auf IBM-Mainframe-Daten ohne Programmierung aus Client-Server-, Web- und SOA-Anwendungen auch aus Cloud- und Hadoop-Plattformen
Relationaler Zugriff
Einfacher relationaler Zugriff mit CICS-/IMS-Programmen auf Datenquellen im LUW Umfeld wie Oracle, Db2 LUW, Sybase, MySQL, etc.
Erhalt vorhandener Business-Logik
Stored Procedures Unterstützung zum einfachen Aufruf vorhandener Business-Logik (Mainframe-Programmen) aus Client/Server (LUW)- oder Web-Anwendungen auch aus Cloud- und Hadoop-Plattformen
Global Language Pack
Das tcACCESS Global Language Pack ermöglicht für die tcACCESS SQL-Engine die zusätzliche Nutzung von Multibyte und Doublebyte Codetables. Damit können für SQL-Statements sowie für die Daten, die zurückgegeben werden, sämtliche Zeichen Verwendung finden. Ebenso wird die UTF-8 Kodierung unterstützt.
Wie können wir Ihnen helfen?
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok